05.06.12 12:27 Uhr
 1.514
 

Fränkischer Trachtenverein empört über Masse an sexy Mini-Dirndln

Zum Oktoberfest werden sexy und superkurze Mini-Dirndl immer beliebter, was den fränkischen Trachtenbund jedoch gar nicht erfreut.

"Die dort immer häufiger getragene ´Seppl-Chiemsee-Norma´-Landhausmode hat mit der Tradition der Bergkirchweih nicht das geringste zu tun", echauffierte sich der Vorsitzende.

Der Bergkirchweih in Erlangen sei eine traditionelle Veranstaltung, die mit Party-Happenings wie dem Oktoberfest nichts zu tun haben wolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: sexy, Mini, Masse, Dirndl
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2012 12:58 Uhr von derzyniker
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
völlig falsch wiedergegeben! Die shortnews ist ja völlig falsch wiedergegeben!

Den Trachtenverein interessiert doch das Oktoberfest und die sexy Dirndln dort gar nicht.
Nur das auf der Erlanger Bergkirchweih die Gäste mittlerweile mit oberbayrischer Tracht auflaufen und sich damit als heimatverbunden präsentieren wird dort kritisiert. Es geht auch gar nicht darum das diesem Verein die Tracht zu sexy wäre, sondern einfach nur zu unpassend.

Fränkische Tracht != Dirndl und Lederhosen

darum geht´s!
Kommentar ansehen
05.06.2012 13:50 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Absolut richtig, derzyniker selten eine so falsch interpretierte News gelesen.

Fränkische Tracht hat nullkommanichts mit Dirndl und Lederhosen zu tun.

Ob Dirndl und Lederhosen woanders getragen werden, und ob das gut ist oder nicht, darum gings dem Erlanger Trachtenverein gar nicht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?