05.06.12 10:22 Uhr
 504
 

Hackergruppe SwaggSec dringt in PC-Systeme von China Telecom und Warner ein

Die Computer von China Telekom sowie die Rechner von der Filmgesellschaft Warner wurden das Angriffsziel der Hackergruppe SwaggSec.

Den Hackern ist es gelungen, teilweise die Datenbanken und auch die Administratorenpasswörter zu erbeuten.

Die Daten haben die Hacker danach dann über ein Torrent-Portal im Internet veröffentlicht. Die Art und Weise der Aktionen erinnern stark an die Vorgehensweise der Hackergruppe LulzSec. Für die Hacker war es angeblich sehr leicht, in die Systeme einzudringen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: China, PC, Hacker, Warner, Telecom
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?