05.06.12 09:42 Uhr
 344
 

Ratgeber: Das sind die besten Gebrauchtwagen bis 5.000 Euro

Die Experten der Autozeitschrift "Autobild" haben sich jetzt dem Thema Gebrauchtwagen gewidmet. Heraus kam eine kleine Kaufempfehlung von Fahrzeugen bis 5.000 Euro.

Hierbei findet sich aus fast jedem Segment das passende. Da finden sich Limousinen, Roadster, aber auch Sportwagen und Klassiker.

Wie wäre es zum Beispiel mit etwas ungewöhnlichem? Da könnte ein Buick Park Avenue oder ein Porsche 944 genau das Richtige sein. Aber auch ein Mercedes 190 kann in gepflegtem Zustand ein prima Kauf sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Kauf, Ratgeber, Gebrauchtwagen
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla verzichtet nun komplett auf Sitze aus tierischem Leder
Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen
Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2012 09:53 Uhr von Delios
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Danke. Heute hatte ich noch nicht gelacht, aber dank deinem ersten Satz war mir das noch zum Vormittag vergönnt.

Wie die Autos wie nen Buick oder Porsche 944, die beide jenseits der 10l Verbauchsmarke liegen als empfehlenswerte günstige Gebrauchte bezeichnen können, ist mir schleierhaft...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?