05.06.12 08:58 Uhr
 868
 

"DSDS" Superstar Mark Medlock mit schockierendem Geständnis

Mark Medlock, der 33-jährige Gewinner der vierten Staffel DSDS, offenbarte nun seine dunklen Geheimnisse.

So teilte er RTL mit: "Ich war verzweifelt, ich war aggressiv, ich hab einen Panikzustand gekriegt - heftig. Alles wo man denkt, dann nimmt man Drogen. Ich bin absolut enttäuscht von vielen Menschen."

Vor einem halben Jahr war er ganz unten angekommen und verfiel den Drogen. Heute geht es Mark besser und er lebt mit seiner Managerin auf Sylt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Superstar, Geständnis, Drogenkonsum, Mark Medlock
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2012 09:00 Uhr von sandra89
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Mark, ein Stern am Himmel der immer tiefer fällt.
Kommentar ansehen
05.06.2012 09:09 Uhr von Galerius
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Was: hat er denn als Gewinner einer Castingshow auf dem wohl dämlichsten Sender dieses Planeten erwartet?

Der Typ hat abgesehen davon kein Talent.
Kommentar ansehen
05.06.2012 09:52 Uhr von Enny
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
mit schockierendem Geständnis: "mit schockierendem Geständnis" -soso, das war also ´schockierend´.
Er wollte es doch so, genau so. Kein Mitleid
Kommentar ansehen
05.06.2012 11:39 Uhr von bossbaer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: dahcte schon er weil sich als Schwul äußern...
Da bin ich ja beruhigt, dass es nur die Drogen sind!

edit: da war jemand schneller.. :-(

[ nachträglich editiert von bossbaer ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?