05.06.12 07:33 Uhr
 313
 

"Star Wars: The Old Republic": BioWare will mit kostenloser Version werben

Electronic Arts hat im Rahmen der Spiele-Messe E3 angekündigt, dass das Online-Rollenspiel "Star Wars: The Old Republic" demnächst kostenlos spielbar sein wird. Allerdings wird man das Spiel nur bis Level 15 kostenlos spielen können.

Mit dieser Aktion und einigen weiteren in der Vergangenheit will EA mit Entwickler BioWare Spieler für das Onlinespiel gewinnen oder alte Spieler wieder zurückgewinnen.

Wann genau diese kostenlose Version von "Star Wars: The Old Republic" erscheinen wird, ist allerdings noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Version, Star Wars, Electronic Arts, Kostenlos, BioWare, Star Wars: The Old Republic
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2012 07:33 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube, dann werde ich mir das auch mal ansehen. Man hat ja einiges gutes gehört, aber ich als Gelegenheitsspieler schrecke vor Online-Rollenspielen eher zurück, da diese ja meist mehr für Spieler gemacht sind, die oft spielen können.
Kommentar ansehen
06.06.2012 12:34 Uhr von ArminioIBK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Es gibt ja jetzt schon eine 7-tägige kostenlose Probeversion. Auch wenn man nicht viel spielt, kann man in diesen 7 Tagen weiter kommen als bis Level 15 - das Problem ist nur, dass die Probeversion im Level beschränkt ist, weiß aber grad nicht in welchem Level Schluss ist.
Kommentar ansehen
23.06.2012 17:52 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lang gebraucht Star Trek: Online ist schon ne ganze Weile Free to Play. Und zwar OHNE künstlichen Level-Cap. Gibt zwar auch viele Einschränkungen, aber mit denen kann man man leben.

Und was soll man sagen, seit der Umstellung ist der Weltraum richtig gut bevölkert :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?