04.06.12 20:30 Uhr
 5.312
 

Breivik-Prozess: Schöffe spielt auf dem Laptop Karten

Es ist der Prozess der Jahres: Die Gerichtsverhandlung gegen den norwegischen Mörder Anders Behring Breivik, der im Juni 2011 eine Bombe in Oslo zündete und anschließend auf der Insel Utøya um sich schoss

Einem der Schöffen wurde während des Prozesses offenbar langweilig: Er spielte das bekannte Kartenspiel "Solitaire" auf seinem Laptop - und zwar während einer Aussage.

Der Schöffe spielte, während ein Religionswissenschaftler versuchte, die rechtsradikale Gedankengänge des Attentäters zu erklären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Richter, Laptop, Anders Behring Breivik
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2012 20:49 Uhr von Mailzerstoerer
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
das ist ja wohl mehr als Dreist: Wie kann ein Laienrichter = Schöffe während so einer brisanten Verhandlung Karten spielen?
Liegt es vielleicht daran das schon feststeht das dieser Irre für immer hinter Gittern muss oder ist dem das ganze so langweilig, wenn das dem Anwalt zugespielt wird, kann der doch das ganze Verfahren zu Fall bringen.
Kommentar ansehen
04.06.2012 22:04 Uhr von KingTux69
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Tja: Schäuble löst in Bundestagsdebatten ja auch Sudokus. Also lasst den armen Schöffen doch seinen Spaß. Hätte er vielleicht Counterstrike zocken sollen?

Wer die ironie nicht erkennt dem ist nicht mehr zu helfen.
Kommentar ansehen
04.06.2012 22:04 Uhr von majorpain
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Für mich: Für mich steht das Verfahren fest ohne das es schon angefangen hat.

Lebenslänglich danach in eine Psyche denke ich also hoffe das er nie wieder raus kommt. Höchstens ohne Beine und Arme.
Kommentar ansehen
04.06.2012 22:16 Uhr von General_Strike
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
PC/Natel verbieten! Vor Gericht hat so was nichts zu suchen!

Wie kann es ein faires Urteil geben, wenn die Beteiligten abgelenkt waren?
Kommentar ansehen
04.06.2012 22:28 Uhr von TeKILLA100101
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
is doch klar: der hat sein urteil schon gefällt...
Kommentar ansehen
04.06.2012 23:05 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Daneben ist das schon, aber genau so wenig hat ein "Religionswissenschaftler" was bei einem solchen Prozess zu suchen. Da hätte ich ganz sicher auch nicht zugehöhrt, schließlich hat das nicht das geringste mit dem Fall zu tun.
Letztendlich steht Lebenslänglich mit anschließender Sicherheitsverwahrung sowieso schon fest.
Kommentar ansehen
04.06.2012 23:48 Uhr von Der_Korrigierer
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Entschuldigt bitte, aber: "ein Religionswissenschaftler versuchte, die rechtsradikale Gedankengänge des Attentäters zu erkläre" ist ja wohl Grund genug, um Solitär zu spielen. Allein die Wörter "versuchte" und "Religion" schon...
Kommentar ansehen
05.06.2012 01:10 Uhr von Peter323
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
selbst: bei einem Verfahrensfehler, werden die den nicht frei lassen und falls doch, wird das ganze Land sich an Lynchjustiz üben.

Wenn der ins Gefängnis kommt, wird er dort nur in Isolation überleben können und auch dann nich unbegrenzt.
Kommentar ansehen
05.06.2012 01:25 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@General_Strike: Natel...LOL ;)
Kommentar ansehen
05.06.2012 03:01 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... ist schon eine lange Zeit sich 3 Stunden etwas konzentriert, ohne Pause anhören zu müssen. Und wenn sich, da Müdigkeit einschleicht, ist es besser, man beschäftigt sich, als dass man vor Publikum einschläft.

Ist mal meiner Chefin bei einer Betriebsversammlung so ergangen, als der Geschäftsführer den Geschäftsbericht vortrug.
Kommentar ansehen
05.06.2012 07:39 Uhr von Neapolitaner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte ich auch gemacht. "Der Schöffe spielte, während ein *Religionswissenschaftler* versuchte, die rechtsradikale *Gedankengänge* des Attentäters zu *erklären*. "

Hab den Satz nur ich gelesen oder haltet ihr so eine Schmierenkomödie akzeptabel für einen Gerichtsprozess ?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?