04.06.12 17:22 Uhr
 1.116
 

Wegen Mordes gesuchter Pornodarsteller in Berlin verhaftet

Der wegen Mordes international gesuchte kanadische Pornodarsteller Luka Rocco Magnotta ist am heutigen Montagnachmittag in einem Internetcafé in Berlin-Neukölln festgenommen worden.

Der 29-Jährige soll seinen Geliebten, der gefesselt auf einem Bett lag, vor laufender Kamera mit einem Eispickel getötet haben. Anschließend zerstückelte er die Leiche und schickte Teile davon an verschiedene kanadische Parteien (ShortNews berichtete).

Möglicherweise ist Magnotta, welcher bereits vorher als perverser Sadist in Erscheinung trat, noch für weitere Morde verantwortlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Leiche, Fahndung, Zugriff, Pornodarsteller
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2012 18:03 Uhr von iarutruk
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Hatte der Reisefieber? Vor 6 Stunden hat man sein Handy über GPS in Paris geordert.
Kommentar ansehen
04.06.2012 18:39 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Warum verschickte er die Leichenteile an verschiedene Parteien....komisch und die Tat natürlich unnatürlich krank ^^

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
04.06.2012 19:07 Uhr von Alh
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Wie: schon öfters erwähnt, treibt sich in diesem Berlin nur noch Gesindel rum. Bei den Volkstretern angefangen.........
Kommentar ansehen
04.06.2012 19:20 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Das Video ist im Netz inkl. Verstümmelung, anschließender Vergewaltigung des Torsos
sowie Kannibalismus und Katzenfütterung...

Das ist kein einfacher Mörder, das ist wohl einer größten Psychopathen überhaupt..


...googelt es euch selbst wenn ihr´s unbedingt sehen müsst...

[ nachträglich editiert von Jesus_From_Hell ]
Kommentar ansehen
04.06.2012 19:47 Uhr von Bruno2.0
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
einfach: Krank er soll wohl auch der Täter (zumindest laut bild) sein der ende Letzten Jahres eine lebende Baby Katze an eine Python verfüttert hat.


Einfach ein Sadist und Psychisch kranker der gehört für immer eingesperrt.
Kommentar ansehen
04.06.2012 19:54 Uhr von kingoftf
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Gott sei Dank: wird der nicht in Deutschland verurteilt, da wäre der nach ganz kurzer Zeit wegen der vom Gutachter erwiesenen positiven Aussichten auf Resozialisierung wieder draußen.......
Kommentar ansehen
04.06.2012 20:34 Uhr von Acun87
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was: fürn stricher
Kommentar ansehen
04.06.2012 22:14 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gibt es doch Dämonen? Dieser Typ lässt einen zumindenst ins Grübeln kommen.
Kommentar ansehen
05.06.2012 07:08 Uhr von TheUnichi
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Alh: Auf der ganzen Welt treibt sich Gesindel rum, hier bei ShortNews auch, schau dich an und guck, wie du redest

Der Weitblick fehlt dir auf jeden Fall...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?