04.06.12 16:38 Uhr
 173
 

Schlammfußball-Weltmeisterschaft: Ansgar Brinkmann stellt "Nationalmannschaft" auf

Am 13. und 14. Juli dieses Jahres findet in Ukkohalla (Finnland) die Schlammfußball-Weltmeisterschaft statt.

Am vergangenen Wochenende kämpften in Essen (Nordrhein-Westfalen) 53 Männer um einen Platz in der "Nationalmannschaft" für die Matsch-WM.

"Nur wer mir zeigt, dass er wirklich will, der hat eine echte Chance", so Ansgar Brinkmann, der "Bundestrainer". Brinkmann hat früher bei Arminia Bielefeld Fußball gespielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nationalmannschaft, Weltmeisterschaft, Arminia Bielefeld, Schlamm
Quelle: www.lz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2012 18:41 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was kann man dazu noch sagen? Verückte Welt!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?