04.06.12 16:38 Uhr
 182
 

Schlammfußball-Weltmeisterschaft: Ansgar Brinkmann stellt "Nationalmannschaft" auf

Am 13. und 14. Juli dieses Jahres findet in Ukkohalla (Finnland) die Schlammfußball-Weltmeisterschaft statt.

Am vergangenen Wochenende kämpften in Essen (Nordrhein-Westfalen) 53 Männer um einen Platz in der "Nationalmannschaft" für die Matsch-WM.

"Nur wer mir zeigt, dass er wirklich will, der hat eine echte Chance", so Ansgar Brinkmann, der "Bundestrainer". Brinkmann hat früher bei Arminia Bielefeld Fußball gespielt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nationalmannschaft, Weltmeisterschaft, Arminia Bielefeld, Schlamm
Quelle: www.lz.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2012 18:41 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was kann man dazu noch sagen? Verückte Welt!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?