04.06.12 13:59 Uhr
 1.151
 

"Rock am Ring": Campino von den "Toten Hosen" gewinnt kuriose Wette gegen Roadie

Der etwas härterer Rock hat bei den Veranstaltungen "Rock am Ring" sowie "Rock am Park" wieder Einzug gehalten.

Allen voran Metallica und die Toten Hosen heizten dem Publikum ein. Allein bei "Rock am Ring" waren über 80.000 Karten verkauft. Ein riesiger Publikumszuspruch, der Campino zudem vor einer teuren Wettschuld bewahrte.

Auf den Händen der Massen wurde er von der Bühne bis zum Technik-Turm getragen und überreichte dort dem Roadie eine Dose Bier. Wäre er nicht angekommen, hätte der Hosen-Sänger die Minibar-Rechnungen der Crew zahlen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Wette, Publikum, Die Toten Hosen, Rock am Ring, Campino
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2012 14:20 Uhr von FFFogel
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
falsch abgesehen davon, dass das ganze keine News wert ist, ist sie Inhaltlich auch falsch, der Wetteinsatz Minibar stimmt allein.
Kommentar ansehen
04.06.2012 16:12 Uhr von darQue
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
"Der etwas härterer Rock"

das Wort "Massen" im letzten Abschnitt trifft es eher. RaR ist Kommerz und Mainstream ohne Ende..
Kommentar ansehen
04.06.2012 16:50 Uhr von ShadowDriver
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
zum Thema: härter...

die einzige Bands die für mich als Härter durchgegangen, oder sehenswert waren sind
Anthrax
DevilDriver
Ghost
Machine Head
Motörhead
Opeth (aber nur wens das frühere zeug ist)
Metallica (waren nur alte sachen und das Schwarze album)
und Tenacious D

der Rest war eher so Mädchen rock von heute oder Pseudo Punk rock ala Billy Talent...dann noch "Crap"step und Deichkind würg...

Nein danke...mich würde mal interessieren wieso mit den Toten hosen Härterer Rock einzug gehalten hat? die sind kein Hardrock sondern Deutsch Rock im standart...
Kommentar ansehen
26.11.2012 15:27 Uhr von brad41x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@darQue

verstehe nicht, warum Du soviele minusse bekommen hast. Dabei hast Du doch vollkommen recht. Wer da anderer Meinung ist, hat doch wirklich 1000tig einen an der Klatsche.

Was kostet denn ein RaR Ticket bitteschön?

Und an der Bühne hängen fast nur mutterf.... rum.

war dort als MM und Metallica hauptacts waren. kurz davor spielte die nachfolgeband von Kyuss....äusserst geil!! Und die Goonies vor der bühne?? Stehen blöd rum und glotzen, haha, wat hab ich gelacht. Kommerzopfer

Aufm weg zur Bühne muss man durch so ein Spalier von Freßbuden...Pizza, Pommes und all son Kram und alles voll mit fressenden Kohlenstoffeinheiten.....mann!!

Aufm Festival wird nicht son dreck konsumiert (ausser es geht nicht anders, im Notfall!!!) Warum? Der Magen muss frei sein für saufzeug und die Hauptaufgabe ist abmoshen!!!!!!!!!

Das ist kein sightseeing mit Picknick, das ist ROCK!!!


btw: s gab natürlich auch ausnahmen, doch an sich ist auf den Zeltplätzen mehr Party los als im Festivalgelände, denn dort sammeln sich zuhauf Mitläufer, die nur dort sind um mal sagen zu können, sie waren aufm RaR.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?