04.06.12 11:14 Uhr
 11.538
 

Internet-Star ist tot: Mit "Trololo" wurde er weltbekannt

Der "Trololo"-Sänger ist tot. Eduard Khil verstarb mit 77 Jahren am gestrigen Sonntag in Sankt Petersburg. 20 Jahre nach seinem Karriereende wurde der sowjetische Sänger weltweit berühmt, nämlich durch einen YouTube-Clip.

Das Video zeigt Khil, wie er 1976 in einer schwedischen TV-Sendung auftritt und dort das Lied "Ich bin so froh, dass ich endlich nach Hause komme" singt. Das Lied handelt von einem Cowboy, was der sowjetischen Regierung wahrscheinlich nicht gefallen hätte.

Anstatt den Text sang Khil deshalb einfach das so bekannt gewordene "Trololo", aber auch "Tralala" und "Hahaha". Gerade weil er ohne bestimmte Sprache sang, konnte aus dem "Trololo"-Mann ein weltweites Meme werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rgh23
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Star, Video, tot, YouTube, Kult
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2012 11:15 Uhr von Pilzsammler
 
+36 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.06.2012 11:52 Uhr von andreaskrieck
 
+11 | -87
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.06.2012 12:24 Uhr von andreaskrieck
 
+12 | -60
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.06.2012 12:27 Uhr von Slingshot
 
+15 | -18
 
ANZEIGEN
@ Lanyards: Du weißt schon, dass es mehrere "Andreas Krieck" gibt, oder? Also würde ich mich da mit meinen Aussagen mal vorsichtig zurückhalten.
Kommentar ansehen
04.06.2012 12:42 Uhr von andreaskrieck
 
+6 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.06.2012 12:43 Uhr von Skyfish
 
+28 | -3
 
ANZEIGEN
wie: weltfremd muss man sein, damit man sich kiffer so vorstellt?

[edit]
Kommentar ansehen
04.06.2012 12:54 Uhr von lokoskillzZZ
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
jop: kann dem skyfish da nur zustimmen, wer son bullshit von sich gibt istn opfer... warum? darauf geh ich besser nicht mehr drauf ein. dem hernn andreas krieck´s psyche zuliebe
Kommentar ansehen
04.06.2012 12:55 Uhr von Skyfish
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das nicht Lanyards Intention war, dann gebe ich hiermit meine Meinung kund, welche besagt, dass man nicht einfach irgendetwas unterstellen sollte.

Absolut richtig, stehst damit bei Shortnews natürlich auf einer heissen Plattform =)
Kommentar ansehen
04.06.2012 13:10 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hier habt ihr noch ein Lied ^^: Aus dem Film "Drive" lol

http://www.youtube.com/...

Hab den gestern gekuckt und die Musik ist echt magisch, der Film is auch geil ^^

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
04.06.2012 13:27 Uhr von andreaskrieck
 
+2 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.06.2012 13:29 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@Mr.Krieck: Jaja, das sagst du jetzt ^^
Kommentar ansehen
04.06.2012 13:35 Uhr von DieterKuhn
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@andreaskrieck: Tja, wer Mist schreibt muss halt mit den Konsequenzen leben. Und Du hast wunderbar bewiesen, dass Du ein sehr einfaches Gemüt hast. Passt doch...
Kommentar ansehen
04.06.2012 13:56 Uhr von thenegame
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Er wird ewig weiterleben: zumindest im Internet. R.I.P
Kommentar ansehen
04.06.2012 14:39 Uhr von sooma
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich mit Realnamen im Internet auf verschiedenen Plattformen mit Portraitbild präsentiert, kann sich nicht echauffieren, wenn er "gegooglet" wird.

Herr Kriek ist übrigens ungefähr so interesssant wie es Herr Khil war.
Kommentar ansehen
04.06.2012 15:02 Uhr von Gorli
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@andreaskrieck: "...ich habe einen, zugegebenermaßen, nicht ganz ernst zu nehmenden Beitrag geschrieben und es folgen Beleidigungen ohne Ende....."

welcome to the interwebz
Kommentar ansehen
04.06.2012 15:22 Uhr von Big-E305
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hört doch auf den andreas zu trollen: trrrorlloolololooololoooololoooooo ;)
Kommentar ansehen
04.06.2012 15:51 Uhr von antiSith
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
haha ^^: nice was hier abgeht ^^ komme grade von der Arbeit im Kindergarten und dann hier das gleiche...

wenn sich da zwei zanken müssen die sich immer die hand reichen udn entschuldigung sagen sonnst gibbets mekkaaaa!!

also interweb leutz reicht dem krieck die hand ^^ er sagt auch ganz lieb "tut mich sorry das ich ein Vorurteil aller kiffer können nichts usw vertreten habe" dann sagen die anderen auch sowas wie "sry das du so kognitiv suborientiertbist"

so hab grad kein bock alle wörter richtig zu schreiben :-P
gehe nun erstmal ne runde pennen =D have fun usw
und seid lieb sonnst nehm ich euch die spielsachen weg!
Kommentar ansehen
04.06.2012 16:11 Uhr von konfetti24
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Meine Fresse! Voll die Klo NEWS.
Kommentar ansehen
04.06.2012 17:02 Uhr von Endgegner
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Playback? Das ist wohl das schlechteste Playback was ich je gesehen habe, wahrscheinlich wäre er sonst mit den Trololols und Tralalalas durcheinandergekommen.

Übrigens ganz schön viele Trolle hier unterwegs, wollten sich wohl alle zum Trololol-Star wegtrollen FÜTTERN VERBOTEN!!!
Kommentar ansehen
04.06.2012 17:29 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
hehe: der andreaskriek hat wohl voll ins schwarze getroffen und die kiffer fühlen sich nu ertappt :D wie in der politik, wer was wahres sagt wird mundtot gemacht ;)
Kommentar ansehen
04.06.2012 19:23 Uhr von VonStierlitz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
>>>Trololo: Ruhe in Frieden Eduard Chil.

... Übrigens: In der ersten Folge der 10. Staffel von Family Guy hat Chil einen Auftritt als singender Barkellner.
Kommentar ansehen
06.06.2012 20:06 Uhr von neminem
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wer ist das? Sind in China die Säcke ausgegangen?

Ich kenn übrigens auch ein paar Leute die gestorben sind.


*denleutenhiermaldenspiegelvorhalt*

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?