04.06.12 10:37 Uhr
 664
 

Video: NASA veröffentlicht Animation, wie Milchstraße mit Andromeda kollidiert

Wissenschaftler haben errechnet, dass unsere Galaxie in vier Milliarden Jahre mit unserer Nachbar-Galaxie kollidieren wird (ShortNews berichtete).

Nun hat die NASA ein Video veröffentlicht, in dem zu sehen ist, wie die Kollision zwischen Milchstraße und Andromeda voraussichtlich ablaufen wird.

Allerdings wird man nicht wirklich überprüfen können, ob es sich wirklich so abspielen wird, wie in dem faszinierenden Video.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, NASA, Kollision, Milchstraße, Animation, Andromeda
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2012 12:02 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
zu der zeit, wenn das passiert, wird der mensch schon seit sehr langem nur noch staub im universum sein und nichts wird mehr an seine jämmerliche existenz erinnern.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?