04.06.12 10:11 Uhr
 2.851
 

Rocker bedrohen Polizisten in Brandenburg mit dem Tod

In Brandenburg haben Polizisten Personenschutz bekommen, weil sie von Rockern massiv angegangen und mit dem Tode bedroht wurden.

Das Innenministerium bestätigte die Maßnahmen, betonte aber auch, dass die Gefahr für Polizisten nicht ausschließlich von Rockerbanden ausginge.

Währenddessen kommen immer mehr Details zu dem Verrat der Razzien in der vergangenen Woche ans Tageslicht. Die Rocker waren demnach so frühzeitig über die Polizeieinsätze informiert, dass Bankkonten gekündigt und Unterlagen zerstört wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Polizist, Schutz, Brandenburg, Razzia, Drohung, Rocker
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2012 10:51 Uhr von Twaini
 
+17 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.06.2012 11:56 Uhr von Morcan
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.06.2012 12:07 Uhr von learchos
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
@Twaini: Ich hoffe mal das du in Holland mit der Polizei zu tun bekommst. Das sind echte Polizisten, muckst du auf bekommst du es auf die Fressleiste. Da wagt sich keiner die Polizisten zu bedrohen. Ich erlebe es jedes Wochenende wenn Jugendliche oder auch Erwachsene meinen in Holland einen Polizisten genauso gegenüberzutreten wie in Deutschland. Und wenn es auch noch die Polizei der Konigin ist dann hast du erst recht verschissen.
Hier in Deutschland wird die Polizei nicht Respektiert und wenn sie mal härter durchgreift dann heißt es direkt Polizeistaat. Ist kein Wunder das es immer weniger Menschen zur Polizei zieht, denn sie erwartet nur ein Job der von den Menschen hier nicht ernst genommen wird.

Denn wer eine Uniform trägt ist kein Freiwild.!!!
Kommentar ansehen
04.06.2012 13:53 Uhr von 24slash7
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Drohen ist wohl de neue Masche, seit die Türken Rocker von den Bandidos bei den Hells Angels Asyl bekommen haben?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?