04.06.12 09:45 Uhr
 34
 

NBA-Playoffs: Boston Celtics gelingt der Ausgleich

Im Finale des Ostens ist die Serie wieder ausgeglichen. Die Boston Celtics konnten zum 2:2 in der Serie ausgleichen. Miami hatte bereits mit 2:0 Siegen in Führung gelegen.

Nach einem harten Stück Arbeit setzte sich das Team aus Boston schlussendlich mit 93:91 nach Verlängerung gegen die Miami Heat durch.

Dem Superstar der Heat, LeBron James, gelang es noch, die Verlängerung für die Gäste zu erzwingen. Trotzdem reichte es vor 18.624 Zuschauern nicht mehr zum Sieg. Spiel fünf findet nun wieder in Miami statt.