04.06.12 09:19 Uhr
 23.160
 

Amsterdam: Mann baut tote Katze zu Hubschrauber um

Die nach dem amerikanischen Flugzeugbauer Orville Wright benannte Katze Orville wurde im letzten Jahr von einem Auto überfahren, doch statt die tote Katze zu beerdigen, hat der niederländische Künstler Bart Jansen sie ausgestopft und in ein Kunstwerk verwandelt.

"Orvillecopter" heißt das Werk und ist derzeit auf dem Kunstrai Kunst Festival zu sehen, wo Besucher die Katze selbst beim Fliegen beobachten können.

Jansen sagte zu seinem Orvillecopter, er sei "halb Katze, halb Maschine" und ein Projekt um seiner Katze Orville Tribut zu zollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hodenbeutel
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Tod, Katze, Hubschrauber, Umbau
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

48 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2012 09:29 Uhr von MissTollwut
 
+72 | -22
 
ANZEIGEN
also: ich kann mir echt netteres vorstellen, was ich aus meiner toten Katze mache :( Dafür kann ich mich gar nicht begeißtern
Kommentar ansehen
04.06.2012 09:48 Uhr von Neo1989
 
+57 | -15
 
ANZEIGEN
Total krank und widerlich, aber das Lachen konnte ich mir grad trotzdem nicht verkneifen^^
Kommentar ansehen
04.06.2012 10:18 Uhr von Bender-1729
 
+41 | -10
 
ANZEIGEN
Was zur ... ?! Ich hatte davon gestern ein kommentarloses Bild gesehen und das für eine Photoshop-Montage gehalten. Also man kann ja wirklich eine Menge als "Kunst" tolerieren, aber das ist einfach nur pervers.
Kommentar ansehen
04.06.2012 10:18 Uhr von Nebelfrost
 
+19 | -7
 
ANZEIGEN
this news has made my fucking day!^^ vor allem das bild :-D
Kommentar ansehen
04.06.2012 10:24 Uhr von Iceman_der_Erste
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Hier ein Video: http://www.youtube.com/...!
Kommentar ansehen
04.06.2012 10:26 Uhr von General_Strike
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
@MissTollwut: Perversling!
Kommentar ansehen
04.06.2012 10:30 Uhr von Hodenbeutel
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost: Sind noch mehr in der Quelle.
Kommentar ansehen
04.06.2012 11:17 Uhr von iarutruk
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Man behauptet doch immer Künstler seien besondere Menschen. Stimmt "Besonders dumm" Man kann das natürlich nicht pauschalisieren, aber der gehört zu dieser Truppe und diejenigen die in dem Video begeistert klatschen auch.
Kommentar ansehen
04.06.2012 12:27 Uhr von DarkBluesky
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
ob das: irgendwas mit den Drogen in Holland zu tun hat? Er hätte sie ja auch einfach in einer normalen pose ausstopfen lassen und dann auf seinen Tisch stellen.
Kommentar ansehen
04.06.2012 12:46 Uhr von Finalfreak
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ausstopfen ist an sich ok: Es gibt ein paar Leute die hängen sehr an ihrem Haustier und möchten das er auch nach dem Tod noch bei Ihnen ist.
Aber das hier ist geschmacklos, da wird das Tier vor
vielen Leuten einfach zur Schau gestellt und zum Gespött gemacht.
Kommentar ansehen
04.06.2012 13:09 Uhr von Elementhees
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ohh ein Hub-Schrab-Miau...
Kommentar ansehen
04.06.2012 13:54 Uhr von Failking
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
You made my Day: Beste News der Woche!!
Und Katzen kommen doch in den Himmel.

[ nachträglich editiert von Failking ]
Kommentar ansehen
04.06.2012 13:59 Uhr von Faid
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Catcopter :D: hat was ^^
Kommentar ansehen
04.06.2012 15:18 Uhr von Floppy77
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Finde ich total krank, der will doch nicht etwa: behaupten, dass er das Tier geliebt hat?

Wenn der mal das zeitliche segnet sollte man mit seiner Leiche genauso verfahren.
Kommentar ansehen
04.06.2012 15:57 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ob er damit in den Katzenhimmel fliegen kann !? ^^
Kommentar ansehen
04.06.2012 16:01 Uhr von ErnieBall
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
jetzt schon die beste News des Jahres. Und ich finde es nicht weniger Geschmackvoll als die ausgestopfte Katze im wohnzimmer oder sonstwo sitzen zu haben.
Kommentar ansehen
04.06.2012 16:15 Uhr von sooma
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Wieso ist das pervers?! 1. Die Katze ist tot, lebt nicht mehr, merkt nix mehr.
2. Früher hat man aus sowas Muffs (Handwärmer) gemacht unf "feine Damen" trugen ganze Füchse mit Gesicht um den Hals - pervers und krank?
3. Kommentar von ErnieBall: DAS ist pervers - die Katze oder den Pudel ausgestopft und angestaubt mit Mottenpulver bedeckt auf der Anrichte zu stehen haben.

Viva Orville!
Kommentar ansehen
04.06.2012 16:17 Uhr von Gorli
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Schlagt mich tot, ich hab gelacht. Einfach weil das so doof und internetgeschädigt ist.

Naja ausgestopfte Tiere sind jetzt nix neues, und wer denkt der Mensch hätte jemals Respekt vor Katzen gehabt, der muss nur mal "lolcat" in google eingeben um sich vom Gegenteil zu überzeugen.
Kommentar ansehen
04.06.2012 16:27 Uhr von konfetti24
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Was für ein Ar***loc*: Auch ich habe meine Katze vor 10 Monaten verloren. Er war mein treuer Freund und dass immerhin 18 1/2 Jahre lang. Ich könnte ihn NIE so behandeln wie der Typ dass mit seiner Katze gemacht hat. Denn immerhin stopft ja auch niemand seine Mutter aus und lässt sie durch den Luft pfeifen...
Kommentar ansehen
04.06.2012 16:32 Uhr von amrandebemerkt
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso nicht ? es gibt doch auch fliegende Hunde ?
;)
Also, aus mir dürfte man ein Surfboard machen oder einen Wegweiser ;)

/sarcasm off
Kommentar ansehen
04.06.2012 17:12 Uhr von Jerryberlin
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wer findet das so toll??? Zu den "Künstlern": Die Verrückten werden nicht weniger!
Kommentar ansehen
04.06.2012 17:36 Uhr von Pommbaer84
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Geschmacklos ist höchstens der Autofahrer der nicht ordentlich drübergefahren ist.
Hätte ich die Katze erwischt hätte man daraus höchstens noch eine Collage basteln können ;-)
Kommentar ansehen
04.06.2012 18:32 Uhr von LastManStanding
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Also mal ehrlich, der Typ is doch kaputt oder?

Der Katze ist das egal, das stimmt schon, aber es ist geschmacklos.
Ich weiss nicht, wie breit man sein muss, um auf sowas zu kommen. Vor allem....das Andenken an das Tier...und nun fliegt der da im Garten rum......

Weiss grad nicht, ob ich lachen oder Kopfschütteln soll.
Kommentar ansehen
04.06.2012 18:41 Uhr von Leimy
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
comic: also ich fände es schöner, wenn keine echte katze verwendet worden wäre. ich steh auch nicht auf ausgestopfte tiere oder pelz. insofern find ich diese aktion alles andere als schön und insbesondere nicht sehr respektvoll gegenüber seiner katze
Kommentar ansehen
04.06.2012 19:06 Uhr von lopad
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht kann mich da nicht wirklich für begeistern.

Refresh |<-- <-   1-25/48   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?