04.06.12 08:06 Uhr
 235
 

Miiverse: Nintendo stellt neue Online-Community vor

Im Rahmen der diesjährigen E3 hat Nintendo-Präsident Iwata unter anderem auch eine neue Online-Community vorgestellt, die vor allem die Wii U-Gamer untereinander vernetzen soll.

Die "Miiverse"-Community wird sowohl über die Wii U, als auch über Nintendo 3DS, PC, iPhone sowie Android-Smartphones erreichbar sein und die Möglichkeit bieten, sich in Themen-Feeds und Streams auszutauschen. Die Kommunikation soll dabei nicht nur auf Textchats beschränkt bleiben.

Auch selbst angefertigte Zeichnungen und Videos sollen sich via "Miiverse" austauschen lassen. Darüber lassen sich Kommentare zum Spiel direkt ins Spiel integrieren und über Sprechblasen abbilden.


WebReporter: Adina
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Nintendo, Vorstellung, Community
Quelle: www.ichspiele.cc

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?