04.06.12 06:16 Uhr
 627
 

400-Kilogramm-Engländerin: Sie bestellte ihr Essen heimlich online (Update)

Georgia D. (19) aus England leidet an krankhaftem Übergewicht. Sie wiegt über 400 Kilogramm. Vor kurzem retteten über 30 Rettungshelfer das Mädchen aus ihrem Haus, nachdem ihr Gesundheitszustand eine kritische Schwelle überschritten hatte. Der Einsatz dauerte acht Stunden (ShortNews berichtete).

Mittlerweile liegt sie im Krankenhaus und hat in nur zehn Tagen umgerechnet fast 20 Kilogramm abgenommen. Das hat sie aufgrund einer Radikal-Diät geschafft, die sie vor Ort im Krankenhaus durchzieht. Momentan ist sie jedoch noch so schwer, dass sie noch nicht aus dem Bett aufstehen kann.

Die Eltern erklärten derweil, dass ihre Tochter sich das Essen oftmals heimlich online bestellt hat und es an ihnen vorbeigeschmuggelt hat, ohne dass sie etwas davon bemerkten. Dabei handelte es sich fast nur um Junk Food.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Online, Essen, Diät, Bestellung
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder
Gütersloh: 86-Jähriger wird Geldbörse gestohlen und daheim wird eingebrochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2012 07:00 Uhr von saber_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die eltern sollten mal mit ihren bediensteten ein woertchen reden....

unerhoehrt wenn sie immer den pizzaboten vor der tuer abfangen und die pizza ins wohnzimmer bringen...


frag mich grad wie das essen von der tuer zur dicken gekommen ist...auf jeden fall konnte die dicke ja nicht bis zur tuer
Kommentar ansehen
04.06.2012 08:47 Uhr von Adina
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
400kg ist unrealistisch: das hält ein Körper gar nicht aus.

btw: ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Eltern nie mitbekommen haben sollen wenn es an der Tür klingelt und immer überall Pizza-Kartons rumfliegen. Mit (angeblichen) 400kg rennst du nicht mehr raus und schmeißt die Kartons schnell woanders in den Müll. Oder wurden die mitgegessen?

[ nachträglich editiert von Adina ]
Kommentar ansehen
04.06.2012 11:47 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe mir noch mal die 1. News angeschaut. Da steht die Mutter hinter der Tochter. Die wiegt auch jenseits der 120 kg. Einfach schwachsinnig sein Kind so zu mästen. Genauso schlimm, wie Eltern nicht sehen , dass ihr Kind an Magersucht leidet.
Kommentar ansehen
07.06.2012 20:52 Uhr von dummundstruppig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
benni-88: Die Differenz von 70 Kilo sind dann vermutlich die Pizzakartons.

P.S. Oder der Pizzabote...:)

[ nachträglich editiert von dummundstruppig ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?