03.06.12 19:27 Uhr
 59
 

Ruhrgebiet: Beim zweiten "Day of Song" sangen 50.000 Menschen mit

Im Ruhrgebiet (Nordrhein-Westfalen) wurde jetzt der zweite "Day of Song", in Erinnerung an die Veranstaltung "Kulturhauptstadt", abgehalten.

Mit dabei waren rund 50.000 Menschen zwischen Hamm und Xanten. 53 Städte aus Region nahmen an der Aktion teil.

Unter anderem wurde die Lieder "Glück Auf, der Steiger kommt", "Day of Song", "Heimat vieler Kulturen - Land of Hope and Glory" und "Ein schöner Tag - Amazing Grace" zum Besten gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mensch, Song, Ruhrgebiet, Kulturhauptstadt
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug
Blinder Bergsteiger aus Österreich erklimmt Mount Everest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Indizien belasten mutmaßlichen BVB-Attentäter
Tochter von Star-Regisseur Zack Snyder begeht Selbstmord
Indonesien: 141 Männer wegen Teilnahme an angeblicher Schwulenparty festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?