03.06.12 15:56 Uhr
 113
 

Fußball: FC Schalke 04 will in zehn Jahren schuldenfrei sein

Fußballbundesligist FC Schalke 04 will bis zum Jahr 2022 ohne Schulden dastehen. Dies hat Finanzvorstand Peter Peters während der Jahreshauptversammlung geäußert.

Bereits im letzten Jahr hat der Verein seinen Schuldenberg von 224,2 Millionen Euro auf 184 Millionen Euro senken können. Über eine Mittelstandsanleihe will der Verein nun weitere Schulden umschichten. Insgesamt will Schalke mit der Aktion 50 Millionen Euro erzielen.

Clemens Tönnies, Aufsichtsratschef der Klubs, konterte Kritik an den hohen Schulden mit den Worten "Wir haben ein Stadion, das wir uns eigentlich gar nicht hätten leisten können". Außerdem sei die Schuldenlast in der Vergangenheit enorm gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Schulden, Clemens Tönnies
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2012 15:56 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal sehen, ob sie das schaffen können. Das wäre natürlich ein enormer Kraftakt und dafür ist Erfolg der Mannschaft unabdingbar.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?