03.06.12 15:41 Uhr
 167
 

Syrien: Armeeoffizier macht Baschar al-Assads Miliz für Massaker verantwortlich

Ein syrischer Offizier von Assads Armee war am Tag des Massakers von Hula auf Heimaturlaub in der Nähe der Stadt. "Man hat uns angelogen. Ich habe jetzt mit eigenen Augen gesehen, was sie getan haben" so Major Dschihad Raslan.

Demnach seien Milizionäre in Zivil in der typischen Bekleidung der Schabiha-Miliz , weiße Turnschuhe und Armeehosen, nach dem Beschuss durch die Armee in die Stadt gekommen und hätten dort das Massaker veranstaltet. Sie gingen von Haus zu Haus und töteten mit Schüssen, Messern und Bajonetten.

Die Schabiha-Miliz sei ein Bande von Schlägern und vergleichbar mit Mafia-Organisationen, so ein syrischer Journalist. Sie rekrutiere sich seit den Siebzigern vorwiegend aus der alawitischen Minderheit im Land, der auch Assad und sein Clan angehört.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stick
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Syrien, Armee, Massaker, Baschar al-Assad, Offizier, Miliz
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Syrien: Baschar al-Assad bezeichnet Donald Trump als "natürlichen Verbündeten"
Syriens Präsident Baschar al-Assad: Foto von leidendem Kind ist "gefälscht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Syrien: Baschar al-Assad bezeichnet Donald Trump als "natürlichen Verbündeten"
Syriens Präsident Baschar al-Assad: Foto von leidendem Kind ist "gefälscht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?