03.06.12 15:02 Uhr
 64
 

Katja Kipping und Bernd Riexinger sind die neuen Vorsitzenden der Linkspartei

Auf dem Parteitag der Linkspartei in Göttingen wurden am gestrigen Samstag Katja Kipping (34 Jahre) und Bernd Riexinger zu den neuen Vorsitzenden gewählt.

Kipping bekam 67,1 Prozent der Stimmen, während Riexinger mit rund 50 Prozent gewählt wurde. Neuer Bundesgeschäftsführer wurde Matthias Höhn (81 Prozent).

Vize-Vorsitzende wurden Sahra Wagenknecht, Caren Lay, an van Aken und Axel Troost.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Parteitag, Linkspartei, Geschäftsführer, Katja Kipping
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2012 16:33 Uhr von meisterthomas
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Katja Kipping: hat etwas, was ihre Partei nicht hat, ein Charisma unbelasteter Glaubwürdigkeit.

Woran die Linke krankt ist, dass ihre Demokratiefähigkeit infrage steht, aber ihre Lager darauf was pfeifen.
Diese werden sich auch nicht von Katja Kipping belehren lassen, sondern sich selbst, wie auch ihre neue Vorsitzende verheizen.

Wenn Katja Kipping politisch klug und erfahren wäre, würde sie noch heute als Vorsitzende wieder zurücktreten und Neuwahlen zu ihren Bedingungen verlangen, oder auf den Vorsitz was pfeifen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?