03.06.12 09:31 Uhr
 4.090
 

England: Zweijährige leidet an seltener Krankheit - Sie könnte sterben, wenn sie weint

Die zweijährige Daisy Ogston aus England leidet an einer seltenen Krankheit mit dem Namen Adams-Oliver-Syndrom. Aufgrund dieser Krankheit fehlt ihr seit der Geburt ein sieben mal sechs Zentimeter großer Bereich vom Schädelknochen.

Das Gehirn ist an diesen Stellen somit Erschütterungen hilflos ausgesetzt. Ärzte warnen davor, dass das Kind einen richtigen Heulanfall bekommt. Beim Weinen erhöht sich der Druck auf das Gehirn und durch den fehlenden Schädelknochen hat das Gehirn keinen Puffer mehr.

Außerdem könnte dabei das Hirnwasser in die Schädelöffnung laufen und somit anfälliger für Infektionen machen. Bei einem richtigen Heulanfall würde das also im Regelfall den Tod für das kleine Mädchen bedeuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, England, Krankheit, Schutz, Schädel, Weinen
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2012 10:00 Uhr von Alice_undergrounD
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
england: wo sonst :D
Kommentar ansehen
03.06.2012 12:58 Uhr von Pils28
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ja ein wenig auffällig. Alle interessanten Erbkrankheiten sind auf der Insel zu finden. Meine, irgendwo bei einem Papier über irgendeine chromosomalen Defekt stand auch mal explizit, dass die Inzidenz in Großbritannien zehnmal höher ausfällt. Aber ansonsten tragisch für das Mädchen. Hoffe sie ist frei von schwereren Retardierungen.
Kommentar ansehen
03.06.2012 14:20 Uhr von Fischgesicht
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
was ist los: in england? würd mal gerne wissen warum alle krank sind.
Kommentar ansehen
03.06.2012 23:09 Uhr von nadir7007
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Bin kein Unmensch aber mit "was" paaren sich die Engländer?
Kommentar ansehen
04.06.2012 09:17 Uhr von Daeros
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habs schon mal unter so ne News geschrieben.
Die Krankheiten gibts auch bei uns und überall. Aber nur die Briten haben ein Blatt das darüber berichtet. Dazu kommt dass die meisten Menschen mit solchen Krankheiten alles, aber nicht in den Medien sein wollen.
Kommentar ansehen
04.06.2012 10:11 Uhr von fexinat0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
har :D: So langsam versteh ich den Spass den Crushial hier treibt :)
Kommentar ansehen
04.06.2012 10:12 Uhr von Kavula
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Quelle: Die Quelle ist bekannt nicht immer die Wahrheit zu sagen...
Sperrt diese Quelle endlich...!!!!
Kommentar ansehen
04.06.2012 12:51 Uhr von xyr0x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sage es ja immer wieder in den News zu Krankheiten in England..... CIA Versuchslabor ... :D

Aber ich erinnere mich immer gerne an die Zombiescenen aus News Kids Nitro :D. Wir sollten die Truppe dort hin schicken.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?