03.06.12 09:15 Uhr
 2.839
 

Düsseldorf: Nach Trennung - Ehefrau von ihrem Mann und seiner Familie verprügelt

Es ging ganz schnell: Nur drei Monate nachdem sich Mira (32) und Kenan K. (31) kennenlernten, folgte die Hochzeit. Diese wurde in der Türkei gefeiert. Doch die Ehe hielt nur sechs Monate.

Mira zog daraufhin wieder zu ihren Eltern. Ihr Noch-Ehemann wechselte aber schon einmal die Türschlösser aus. Dann erfuhr Mira, dass mehrere Männer die Wohnung leer räumen. Deshalb machte sie sich mit ihren Eltern auf den Weg dorthin.

In der Wohnung traf sie auf ihren Mann, dessen Bruder, seinen Vater und einen Kumpel von ihnen. Rasch entwickelte sich ein Streit mit Vorwürfen. Dieser eskalierte, und die vier Männer schlugen die Frau und ihre Eltern zusammen. Nun müssen sich die Männer vor Gericht verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Düsseldorf, Familie, Gewalt, Ehefrau, Trennung
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2012 09:35 Uhr von kingoftf
 
+59 | -5
 
ANZEIGEN
Die hat nur: das Begrüßungsritual dieser Volksgruppe missverstanden.
Kommentar ansehen
03.06.2012 09:36 Uhr von Jlaebbischer
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Wie immer wenn Bereicherer mit hiesigen Blondchen zusammenkommen...


Edit: Muss mich wohl korrigieren. Laut Quelle stammen beide aus der Türkei. Hätte man in der News vielleicht auch erwähnen können ;)

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]
Kommentar ansehen
03.06.2012 10:09 Uhr von Suffkopp
 
+5 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.06.2012 10:38 Uhr von film-meister
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Mann gegen eine Frau...das nenn ich ehrenhaft.
Kommentar ansehen
03.06.2012 11:16 Uhr von General_Strike
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
Wo ist das Problem? Sie hat doch überlebt.
Kommentar ansehen
03.06.2012 11:44 Uhr von xeslarO
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@ Suffkopp: Sarkasmus ist dir fremd, hmm?
Kommentar ansehen
03.06.2012 12:37 Uhr von Edelbert88
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Keine News: das machen die alle so. Gehört zur Kultur.
Kommentar ansehen
03.06.2012 12:37 Uhr von Alice_undergrounD
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
selber schuld: wer sich mit so einem pack einlässt :D is ja doch immer wieder das selbe, "uhhh ein badboy, der is so süss weil NUUUR für mich wird er sich ändern" :D sollen alle voll aufs maul damit fallen, die ganzen dämlichen hormongesteuerten...
Kommentar ansehen
03.06.2012 13:56 Uhr von Alice_undergrounD
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@ hoenipoeni: was hast du eigentlich für ein problem mit katholiken? musstest du als messdiener mal herhalten oder was?
Kommentar ansehen
03.06.2012 14:06 Uhr von Meckermann
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
wahre helden: ja, mit vier mann ne frau und ihre alte eltern zusammenschlagen, das sind wahre helden.
hoch lebe die ehre... und wahre männlichkeit
Kommentar ansehen
04.06.2012 06:34 Uhr von iarutruk
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ja, @trara du hast vollkommen Recht.

Aber nicht hier in unserem Deutschland. Von mir aus können die scheiß Allahfetechisten sich alle umbringen, aber dann bitteschön in ihrem eigenen Land.
Kommentar ansehen
11.06.2012 10:11 Uhr von Armenian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tara iarutruk: ähh was hat das jetzt mit der Religion zu tuen? wenn einige türken Frauen verprügeln, ist der ganze Islam daran schuld! Demnach müsste nach eure Meinung so sein: wenn ein Priester ein Messdiener vergewaltigt, ist das ganze Christentum daran Schuld. Wir brauchen uns nichts vor zu machen, das in christlichen ländern auch Frauen verprügelt werden, schau allein mal Russland an. Die Frauen sind von ihren männern enttäuscht worden, weil Sie Tag und Nacht am Saufen sind und ihre Frauen verprügeln! Bei uns in Armenian ist es auch nicht so Toll! Ich bin selber Christ
Kommentar ansehen
11.06.2012 14:32 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Armenian du hast recht. Aber bei uns wird, wenn eine Frau den Mann anzeigt, dass er sie geschlagen hat, er laut Gesetz, bestraft wird. Macht das eine islamische Frau, dann wird nicht der Mann bestraft, sondern die Frau, schlimmten Falles hingerichtet.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?