03.06.12 09:11 Uhr
 684
 

Ungewöhnlicher Weg: In Düsseldorf eröffnet das erste Arbeitsamt am Flughafen

Rund 20 Millionen Passagiere machen den Düsseldorfer Flughafen zum drittgrößten in Deutschland. Rund 19.000 Arbeitsplätze gibt es rund um den Flughafen. Das bewog das Düsseldorfer Arbeitsamt neue Wege zu gehen.

Und so eröffnet nun am Düsseldorfer Flughafen eine Filiale der Arbeitsagentur. Hier versuchen nun vier Arbeitsvermittlerinnen Jobsuchende und die ansässigen Firmen zusammenzubringen. So sollen auch die Vermittlungszahlen ansteigen.

Da viele der Flughafenangestellten aus Wuppertal, Duisburg oder dem gesamten Ruhrgebiet kommen, will man in Zukunft auch Arbeitsagenturen aus anderen Städten mit in das Projekt einbinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Düsseldorf, Flughafen, Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Jobcenter, Arbeitsamt
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2012 09:46 Uhr von Jlaebbischer
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Vermitteln? Hat denen vom Düsseldorfer Arbeitsamt denn noch keiner gesagt, dass die die Leute nur verwalten, aber nicht vermitteln sollen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?