02.06.12 21:03 Uhr
 62
 

Kunst-Quadriennale hat einen neuen Programmleiter

Der Karlsruher Professor und Kunsttheoretiker Wolfgang Ullrich wird der neue Programmleiter der Kunst-Quadriennale der Stadt Düsseldorf.

Im Jahre 2014 wird die Quadriennale unter dem Motto "Über das Morgen hinaus" mit Ullrich als Leiter stattfinden. Das teilte man am gestrigen Freitag mit.

Momentan ist der neue Programmleiter Professor für Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Düsseldorf, Kunst, Quadriennale
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?