02.06.12 21:03 Uhr
 60
 

Kunst-Quadriennale hat einen neuen Programmleiter

Der Karlsruher Professor und Kunsttheoretiker Wolfgang Ullrich wird der neue Programmleiter der Kunst-Quadriennale der Stadt Düsseldorf.

Im Jahre 2014 wird die Quadriennale unter dem Motto "Über das Morgen hinaus" mit Ullrich als Leiter stattfinden. Das teilte man am gestrigen Freitag mit.

Momentan ist der neue Programmleiter Professor für Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Düsseldorf, Kunst, Quadriennale
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?