02.06.12 15:47 Uhr
 101
 

Ennepetal: Betrunkener Autofahrer flüchtet vor der Polizei und baut dabei Unfall

In der vergangenen Nacht fiel einer Polizeistreife in Zivil ein Wagen auf, der ohne Licht und zudem mit offener Kofferraumklappe unterwegs war. Im Kofferraum befand sich zudem ein Motorroller.

Die Polizisten wollten das Fahrzeug kontrollieren und gaben zu diesem Zweck Lichtzeichen. Das schien dem Fahrer zu widerstreben, denn er gab Gas und versuchte zu flüchten.

Weit kam er jedoch nicht. Kurz darauf verlor er die Kontrolle über den Wagen und krachte in eine Schaufensterscheibe. Nun wollten Fahrer und Beifahrer zu Fuß flüchten, wurden jedoch schnell geschnappt. Beide standen unter Alkoholeinfluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Unfall, Autofahrer, Betrunkener, Alkohol am Steuer
Quelle: www.presseportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2012 11:03 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solchen: Evolutionsfehler gehört der Führerschein ein Leben lang entzogen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?