02.06.12 15:31 Uhr
 217
 

Hannover: Streit artet in Messerstecherei aus - Zwei Männer in Lebensgefahr

In Hannover eskalierte am heutigen Samstagmorgen ein Streit unter zwei Männern und eskalierte schließlich in einer Messerstecherei. Ein 21 Jahre alter Mann begab sich in die Wohnung einer 24 Jahre alten Frau.

Dort hielt sich zu diesem Zeitpunkt auch der 25 Jahre alte, ehemalige Lebensgefährte der Frau auf. Schnell kam es zwischen den beiden Männern zu einem Streit, in dessen Verlauf beide mit Messern aufeinander einstachen.

Die Tatwerkzeuge fanden sie wahrscheinlich in der Wohnung. Der 25-Jährige flüchtete noch aus der Wohnung und brach vor dem Haus zusammen. Beide Männer sollen in Lebensgefahr schweben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Hannover, Lebensgefahr, Messerstecherei
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2012 11:09 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@AntiPro Da waren alle beide Hilfkräfte, da beide noch leben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?