02.06.12 14:18 Uhr
 232
 

Fußball: "BILD"-Zeitung erkundigt sich bei Joachim Löw bezüglich einer Kritik

"Es ist die Pflicht eines Nationaltrainers in Deutschland, einen Titel zu holen. Wenn wir es schaffen, nach Ballverlust rechtzeitig hinter den Ball zu kommen, werden wir Europameister - ungeschlagen", erklärte Berti Vogts vor Kurzem beim "Audi Star Talk".

Vogts selbst erklärte im Nachhinein, dass das nicht an Bundestrainer Joachim Löw gerichtet gewesen sei. Trotzdem fragte die "BILD"-Zeitung bei Löw nach, was er denn von Berti Vogts Aussage halten würde.

Löw erklärte, dass das nicht so einfach sei, wie Vogts sich das vorstellt. Laut Löws Aussage gehört zum Fußball mehr dazu, als immer nur schnell hinter den Ball zu kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kritik, Zeitung, Joachim Löw
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw über rechte Fans bei Quali-Spiel - "Ich bin voller Wut"
Fußball: Joachim Löw gibt Nominierung für WM-Quali bekannt
Fußball: Joachim Löw will, dass Weltmeister einen "internen Druck" spüren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw über rechte Fans bei Quali-Spiel - "Ich bin voller Wut"
Fußball: Joachim Löw gibt Nominierung für WM-Quali bekannt
Fußball: Joachim Löw will, dass Weltmeister einen "internen Druck" spüren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?