02.06.12 13:14 Uhr
 51
 

Wasserball-Weltliga: Die deutschen Damen gehen im Viertelfinale unter

Im Viertelfinale der Wasserball-Weltliga, das in Changshu (China) ausgetragen wurde, gingen die deutschen Damen regelrecht unter.

Australien besiegte Deutschland mehr als deutlich mit 18:0.

Das deutsche Team spielt jetzt lediglich um die Plätze fünf bis acht. Am heutigen Samstag muss sich Deutschland mit Kanada auseinander setzen. China hatte die Kanadierinnen mit 13:7 besiegt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Kanada, Viertelfinale, Wasserball
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?