02.06.12 10:41 Uhr
 2.933
 

Hannover: Junger Mann wird vor Disco erschossen

Vor einer Disco in Hannover-Mitte kam es am heutigen frühen Samstagmorgen zu einem tödlichen Streit.

Der Täter geriet gegen fünf Uhr mit zwei jungen Männern vor dem Club in Streit. Der Täter zückte währenddessen eine Waffe und schoss auf sie, verfehlte sie aber.

Die beiden jungen Männer versuchten mit ihrem Auto zu flüchten, dabei gab der Täter nochmals mehrere Schüsse auf das flüchtende Auto ab und traf den Beifahrer tödlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Hannover, Flucht, Schuss, Disco
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2012 11:34 Uhr von Metalian
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Und? Wurde der Täter verhaftet?
Kommentar ansehen
02.06.2012 12:13 Uhr von 1234321
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Bestimmt war die Zuneigung zu einer Frau der Grund: Es ist doch immer so, wenn 2 Männer, 1 Frau besitzen wollen.
Kommentar ansehen
02.06.2012 12:15 Uhr von Edelbert88
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Bestimmt: Russenmafia, selber schuld wenn man unbedingt eine Russendisko besuchen muss.
Kommentar ansehen
02.06.2012 12:40 Uhr von diemacht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
habe mal auf den link geklickt brrrrrrrrr: der täter ist auf der flucht
Kommentar ansehen
02.06.2012 12:50 Uhr von dastiii
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Taeter gefasst: http://www.haz.de/...
Kommentar ansehen
02.06.2012 13:06 Uhr von General_Strike
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
es gibt da einen Witz http://www.digital-inn.de/...

Dieser Mann hatte aber offensichtlich nur zwei Probleme.
Kommentar ansehen
02.06.2012 13:22 Uhr von TausendUnd2
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Zitat Hannoversche Allgemeine: "Laut Polizei waren die beiden aus der Türkei stammenden Männer vor dem Nachtklub "Euro" an der Goseriede in Streit geraten."
Kommentar ansehen
02.06.2012 14:46 Uhr von dagi
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
der: täter hat ja nur auf das auto geschossen !!! das man da jemand treffen kann wusste er nicht !! körperverletzung mit totesfolge-- das gibt arbeitsstunden !!!
Kommentar ansehen
02.06.2012 16:54 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ja cool das einer ne Waffe dabei hatte: wird er sich jetzt bestimmt den arsch abfreuen das er seinem Kontrahenten so richtig eins auswischen konnte. Gut das er ne Waffe dabei hatte, sonst hätte er wohlmöglich den streit verloren...

Ich mein is doch cool, nix in der rübe, aber ballern können. Das sieht dann zumindest vor der disse so aus als hätte er eier.

Joa und dann is da jetz noch jemand halt bei gestorben, wäre zwar nicht passiert wenn der Täter keine Waffe dabei gehabt hätte, aber vor der disse sah es dann wenigstens cool aus.

Mit Glück war es kein von langer Hand geplanter Mord, dann dürfte der Täter jetzt viel mehr von der Brillianten Idee haben eine waffe mitzunehmen, als sein Opfer. Aber bei den angehörigen kann er sich dann ja irgendwann entschuldigen. Vielleicht kann er seinen kollegen dann noch berichten wie schlau er war an dem abend ne Waffe, mit zum Tanzen zu nehmen....
Kommentar ansehen
03.06.2012 11:31 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@1234321 Ich habe es mir gedacht. Du kannt nicht einmal auf 3 zählen. Wundern tut es mich aber, dass du schreiben kannst

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?