02.06.12 10:36 Uhr
 1.783
 

Sexuelle Revolution in der Steinzeit: Eine Urzeit-Frau erfand die Ehe

Wissenschaftler der Universität Tennessee in Knoxville fanden jetzt erstaunliches heraus. Die Ehe wurde demnach in der Steinzeit erfunden. Normalerweise paarte sich damals das stärkste Männchen mit mehreren Frauen.

Eine Steinzeit-Frau hatte damals jedoch keine Lust mehr darauf und wollte unbedingt einen Mann, der sich um sie und ihre Kinder kümmert. So suchte sie sich einen rangniederen Mann. Da solche Männer bei Rang-Streitigkeiten oftmals verloren, mussten sie bei Frauen mit Fürsorge punkten.

"Dieser Wechsel von der Promiskuität zur Paarbindung markierte einen entscheidenden Schritt in der Entwicklung unserer Art", erläutert Studienleiter Sergey Gavrilets die sexuelle Revolution.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Kind, Wissenschaft, Ehe, Revolution, Steinzeit
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert
Forscher entdecken erdähnlichen Planeten mit möglichem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2012 11:55 Uhr von Strassenmeister
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Und der Steinzeitmann die Scheidung!
Kommentar ansehen
02.06.2012 12:52 Uhr von georgygx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: hmm der bild reporter crushial hat also wieder zuerst mit den toten gesprochen

crushial ist die neue definition von wertlos
Kommentar ansehen
02.06.2012 14:41 Uhr von -canibal-
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
trotzdem: kommt da in mir die Frage auf....

was hat die "Ehe" mit "sexueller Revolution" zu tun...?
ausser, das (Stein)Mann oder (Stein)Frau beim Seitenspruch jetzt auch noch Schuldgefühle dazu kommen...hm...aber die Zehn Gebote waren doch erst viel später...oder...

irgendwer erzählt hier Schei***e....^^
Kommentar ansehen
02.06.2012 14:42 Uhr von ydnilber70
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: das wissen die woher? haben die das tagebuch der ollen gefunden ? ^^ aber es wird woll stimmen,das kann nur ne frau erfunden haben :-)
Kommentar ansehen
02.06.2012 15:14 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zitat: "Eine Steinzeit-Frau hatte damals jedoch keine Lust mehr darauf und wollte unbedingt einen Mann, der sich um sie und ihre Kinder kümmert"

tja, frauen hatten halt auch in der steinzeit schon keine lust auf sex ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?