01.06.12 21:35 Uhr
 217
 

Wissenschaft: Istanbul wird Zentrum für Biomedizin

Die Stadt Istanbul will im Rahmen des Projekts "Biocity" führende Wissenschaftler im Bereich Biomedizin nach Istanbul holen um so zum Zentrum für Biomedizin zu werden.

"Wenn Biocity im Jahr 2023 seine volle Kapazität erreicht hat, wird es ein Zentrum sein, dass Produkte im Wert von 40 Milliarden Dollar exportieren wird", so Ishak Alaton, einer der Initiatoren.

Das neue Zentrum wird im Istanbuler Bezirk Catalca entstehen. Für den Anfang rechnet man mit 125 Millionen Dollar Investition. Die Wissenschaftler werden bereits 2014 ihre Arbeit aufnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50