01.06.12 19:36 Uhr
 371
 

Bekannt aus "Am laufenden Band": Heinz Eckner ist tot

Den meisten Fernsehzuschauern war er bekannt aus der Rudi Carrell-Show "Am laufenden Band". Im Alter von 87 Jahren verstarb der Komödiant und Schauspieler Heinz Eckner am 30. Mai.

Das gab jetzt sein Sohn Achim bekannt. Die letzte Zeit seines Lebens verbrachte Eckner in einem Pflegeheim.

Eckner nahm auch an zahlreichen Fernsehserien und Filmen teil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: TV, Schauspieler, Band, tot, Komödie, Rudi Carell
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Laufen: Zwei Täter entreißen junger Frau Tasche - Bei Sturz wird sie bewusstlos
Manchester: Muslimischer Psychiater fordert Zuwanderungsstopp für Islamisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2012 05:45 Uhr von iarutruk
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mich an den Heinz Eckner noch gut erinnern. Er war immer in Rollen zu sehen, die einen lustigen Menschen dargestellt haben. Und darin war er perfekt. Mit 87 Jahren hat er ein langes Leben gehabt und irgendwann ereilt jeden mal der Tod.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?