01.06.12 19:04 Uhr
 427
 

China: Kurioses Video - Auto rammt Motorrad mit fünf Personen darauf

Ein kurioses Video geistert derzeit durchs Internet und sorgt für staunende Gesichter. Darauf zu sehen ist ein spektakulärer Motorradunfall.

Eine Überwachungskamera filmte, wie sich ein mit fünf Personen hoffnungslos überladenes Motorrad an einer Autoschlange vorbei schlängelt und anschließend auf einer Kreuzung von einem Auto gerammt wird.

Alle Biker fliegen durch die Luft, doch sie schienen Glück gehabt zu haben: Angeblich wurde keiner ernsthaft verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, China, Unfall, Video, Motorrad, Kreuzung
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2012 06:15 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In Südost Aien ist das keine Seltenheit, dass die Motorräder mit 3 und mehr Personen besetzt sind und Verkehrsregeln gebrochen werden. Wie man auf dem Video deutlich sehen kann, haben die fünf Deppen wirklich riesen Glück gehabt. Die können ab sofort 2 Mal im Jahr Geburtstag feiern.
Kommentar ansehen
09.06.2012 15:09 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese: fünf Idioten hatten absolut mehr Glück als Verstand. Aber das Glück ist mit den Dummen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?