01.06.12 18:43 Uhr
 411
 

Erster Elektro-Linienbus Europas geht bald in Dienst

In Pinneberg steht der erste Linienbus mit Elektroantrieb in den Startlöchern. Gebaut wurde der Bus in China. Er bietet 86 Personen Platz und soll rund 250 Kilometer Reichweite haben.

Seine Lithium-Polymer-Akkus sollen in rund drei Stunden komplett geladen sein, dies soll über Nacht geschehen. Die Mehrkosten gegenüber einem vergleichbaren Bus mit herkömmlichen Antrieb soll rund 100.000 Euro betragen.

Momentan wird der Innenraum des Linienbusses noch auf den deutschen Standard umgerüstet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Dienst, Elektro, Betrieb, Antrieb, Linienbus, Pinneberg
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2012 19:03 Uhr von The Roadrunner