01.06.12 15:00 Uhr
 5.282
 

Darmstadt: Polizisten nehmen Ladendiebe fest und werden von diesen bestohlen

In Darmstadt wurde die Polizei zu einem Kaufhaus gerufen, weil ein Ladendetektiv zwei Männer im Alter von 24 und 25 Jahren dabei erwischte, wie sie zwei Sonnenbrillen stahlen.

Die zwei Polizisten nahmen die Ladendiebe fest und fuhren sie zur nächsten Wache. Auf der Fahrt dorthin entwendeten die beiden Diebe eine Digitalkamera aus dem Polizeiauto. Sie sollen dabei so geschickt vorgegangen seien, dass die zwei Polizisten es nicht bemerkten.

Als die Polizisten bemerkten, dass ihre Digitalkamera gestohlen wurde, sei es für sie ein leichtes gewesen, diese wieder aufzuspüren, da die Personalien der beiden Diebe zuvor notiert wurden. Die Digitalkamera befand sich dann auch wirklich bei den beiden Männern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Margez
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Festnahme, Darmstadt, Ladendieb
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2012 15:01 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
haha: das ist gut
Zitat: "Die zwei Polizisten nahmen die Ladendetektive"

noch mal schnell ändern ;)
Kommentar ansehen
01.06.2012 15:04 Uhr von blade31
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
bitte immer schön die Ladendetektive verhaften die stören immer beim klauen... *g
Kommentar ansehen
01.06.2012 15:08 Uhr von Margez
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@beide Vorposter: Vielen Dank für den Hinweis.
Ich habe es schon gemeldet.
Natürlich wurden die Ladendiebe festgenommen und nicht der/die Ladendetektiv(e) ;-)
Kommentar ansehen
01.06.2012 15:13 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
und genau sowas: gehört damit unter Kurioses
Kommentar ansehen
01.06.2012 16:11 Uhr von Sunwheel
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Oh man "Sie sollen dabei so geschickt vorgegangen seien, dass die zwei Polizisten es nicht bemerkten.
Als die Polizisten bemerkten, dass ihre Digitalkamera gestohlen wurde..."

Die Nachricht ist echt ziemlich schlecht geschrieben.
Kommentar ansehen
01.06.2012 16:56 Uhr von tinagel
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
bevor man selber zugibt das man selber selten doof war, behauptet man lieber die anderen war sehr geschickt. Schon klar liebe Polizisten.
Kommentar ansehen
01.06.2012 17:06 Uhr von iarutruk
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Egal wie alles gelaufen ist. Da haben Profis gegen Profis gekämpft und die Gerechtigkeit hat gesiegt.
Kommentar ansehen
01.06.2012 19:40 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dreist: Kann man nicht anders sagen.

1. Zu meinen, dass die Polizisten das nicht merken (ok, haben sie ja auch nicht)
2. Zu meinen, dass die Polizisten ihre Kamera später nicht vermissen werden und nicht auf die Idee kommen, mal bei den beiden Herren "nachzufragen".
Kommentar ansehen
01.06.2012 21:27 Uhr von pcfreaxxdortmund
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
einfach zu geil^^: das wird den beiden odrnungshüter wohl noch lange verfolgen^^ FAIL XD

[ nachträglich editiert von pcfreaxxdortmund ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?