01.06.12 09:25 Uhr
 380
 

Bonn: Messerstecherei an Haltestelle - Ein Toter

In Bonn gerieten am Nachmittag des Donnerstag zwei Männer an einer S-Bahn-Haltestelle in einen Streit. Der Jüngere der beiden, ein 21-Jähriger, stach auf einen 26-Jährigen ein.

Der Verletzte kam noch in ein Krankenhaus. Dort erlag er seinen schweren Verletzungen.

Beamte der Polizei konnten in der Nähe der Haltestelle den Messerstecher verhaften. Dieser leistete aber Widerstand, so dass die Polizisten zum Pfefferspray greifen mussten. Mehrere Personen hatten die Bluttat gesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Messer, Bonn, Toter, Messerstecherei, Haltestelle
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote