01.06.12 08:44 Uhr
 1.800
 

Durchbruch: Erbgut der Tomate entschlüsselt

35.000 Gene hat die Tomate und damit mehr als der Mensch. Für die Entschlüsselung des genetischen Codes brauchten die Wissenschaftler mehrere Jahre.

Wie das Fachmagazin "Nature" berichtet, weiss man nun, dass sich die unterschiedlichen Tomaten-Arten nur in 0,6 Prozent voneinander unterscheiden. Um acht Prozent unterscheide sich demnach nur die Kartoffel - ebenfalls ein Nachtschattengewächs - von der Tomate.

Der Durchbruch hilft entscheidend dabei mit, auch das Erbgut von Auberginen und Paprika zu entschlüsseln. Ebenfalls könne man nun geschmacklich bessere Tomaten züchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giagl
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Gen, Durchbruch, Erbgut, Kartoffel, Tomate
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2012 08:44 Uhr von Giagl
 
+10 | -12
 
ANZEIGEN
Ein wichtiger Durchbruch, der mich tief berührt. Besonders die Aubergine hat es mir angetan. Ich bin mit meinen Gedanken bei den Wissenschaftler und wünsche weiterhin eindringliche Ergebnisse für die Zukunft.
Kommentar ansehen
01.06.2012 10:31 Uhr von alphanova
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
giagl: wenn dich dieser Durchbruch so tief berührt und er dir so enorm wichtig ist, dass deine Gedanken bei den Wissenschaftlern sind, dann stellt sich mir die Frage, warum du die News aus dieser doch sehr bescheidenen (milde ausgedrückt) Quelle einlieferst und nicht aus einer der wesentlich besseren Originalquellen..

zb dieser hier:
http://www.news.cornell.edu/...
Kommentar ansehen
01.06.2012 10:36 Uhr von Floppy77
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Giagl: Du hättest in Deinem Kommentar den Vermerk "Sarkasmus" anbringen sollen, einige Leute erkennen ihn nicht, selbst wenn er einen mit der Wucht eines Baseballschlägers am Kopf trifft.
Kommentar ansehen
01.06.2012 10:41 Uhr von -canibal-
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
wow und bald gibts lilafarbene "Tomaten" in Stangenform, mit Waldmeisteraroma
und die "quieken" wenn man sie anschneidet...

[ nachträglich editiert von -canibal- ]
Kommentar ansehen
01.06.2012 12:09 Uhr von damagic
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
trotzdem faszinierend das der "komplexere" mensch weniger gene als die tomate hat. mit diesem wissen und der news ist der kitschfilm "angriff der killertomaten" gar nicht mehr allzu realitätsfern :-o ;-)
Kommentar ansehen
01.06.2012 12:35 Uhr von alphanova
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Floppy77: falls du mich damit meinst. doch, ich erkenne Sarkasmus schon. aber wenn das in diesem Fall Sarkasmus ist, warum liefert sie dann eine News ein, deren Thema sie gar nicht wirklich interessiert?

egal wie man es dreht und wendet, die Autorin wird damit auf keinen grünen Zweig kommen^^
Kommentar ansehen
01.06.2012 14:53 Uhr von General_Strike
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Cool! Gibts jetzt auch bald Tomaten mit Tabak-Geschmack?
Kommentar ansehen
01.06.2012 17:12 Uhr von KnochenAnspitzer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@giagle: deine kommentare sind irgendwie immer gleich. bist du ein emo oder wieso berührt dich so ziemlich jede von dir verfasste news?
du schreibst so als wäre jemand gestorben.. "Ich bin mit meinen Gedanken bei ..."
Kommentar ansehen
01.06.2012 17:14 Uhr von KnochenAnspitzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alphanova: zu deinem ersten kommentar. vielleicht kann sie gar kein englisch :)
Kommentar ansehen
01.06.2012 19:53 Uhr von alphanova
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Knochenanspitzer: "vielleicht kann sie gar kein englisch :)"

ja das wäre ein Argument, wenn auch kein stichhaltiges. dann hätte sie ja eine deutsche Originalquelle nehmen können.. zb die von der Max Planck Gesellschaft ^^

http://www.mpg.de/...


@Warpilein
also ich sehe nichtmal eins :P

[ nachträglich editiert von alphanova ]

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten
London: Mann in Gorilla-Kostüm beendet Marathon-Strecke nach sechs Tagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?