31.05.12 23:07 Uhr
 456
 

Fußball: Deutschland besiegt Israel mit 2:0

Im letzten Test vor der Euro 2012 besiegte Deutschland vor 43.241 Zuschauern in Leipzig Israel mit 2:0. Im Gegensatz zum Schweizspiel waren diesmal sieben von acht Bayernspieler von Anfang an dabei. Die Tore für Deutschland schossen Mario Gomez und Andre Schürrle.

Das Defensivspiel der Deutschen war besser als gegen die Schweiz. Das Pressing funktionierte gut, oft griffen sechs Spieler die Viererkette der Israelis an und provozierten Ballverluste.

In der ersten Hälfte leistete Deutschland sich viele Abspielfehler und Zweikampfverluste. Israel gewann in Hälfte eins 61 Prozent der Zweikämpfe. In der zweiten Hälfte kam man besser ins Spiel, man vergab aber viele gute Chancen, allein Podolski vergab drei sehr gute Chancen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stick
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Israel, Sieg, Testspiel
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2012 23:41 Uhr von Nox-Mortis
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
oje oje --- statt --- ole ole: Ich hoffe, ..der Löw tritt nach dem Vorrunden-Aus endlich zurück.

[ nachträglich editiert von Nox-Mortis ]
Kommentar ansehen
31.05.2012 23:52 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
naja: Da wäre aber für Deutschland einiges mehr drin gewesen.
Kommentar ansehen
01.06.2012 00:11 Uhr von Fuchs_ohne_Porsche
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Was ich mich frage Wieso ist die deutsche Mannschaft plötzlich so unsicher? Vor einem halben Jahr waren wir doch top, hatten ne Super qualifikation gespielt und holland und Brasilien besiegt. Was ist in der zeit passiert? Alle freuten sich über die starke Gruppe und man war der Meinung, dass man die locker packen würde. Jetzt sind alle so langsam am Kopf einziehen. Das kann doch nicht nur an Schweinsteigers Wade liegen. Im Prinzip finde ich es nicht schlecht wenn die Euphorie etwas raus ist, in ein Turnier zu gehen mit dem Gedanken dass man es eh gewinnt kann nicht gut sein. Aber langsam mache ich mir etwas "sorgen". Also, wer kann erläutern was da schief gelaufen ist ?
Kommentar ansehen
01.06.2012 02:22 Uhr von sicness66
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ei ei ei: 2006 vor der WM 1:4 gegen Italien, Klinsmann du Pfeife
2008 vor der EM nur 2:2 gegen Weißrussland, nach dem EM ist Schluss für Löw
2010 vor der WM oh Gott der Ballack hat sich verletzt, wir können zu Hause bleiben
2012 vor der EM nur 2:0 gegen Israel, das wird wieder nichts...
Kommentar ansehen
01.06.2012 04:52 Uhr von Chelioz
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Just like sicness06 said Die bisherigen Kommentare (von sicness66 abgesehen) beweisen nur dass hier mal wieder Trottel die alle 2-4 Jahre zur EM und WM mal hier und da Fußball gucken ihre Kommentare abgeben. Selbst nach der katastrophalen Pleite gegen die Schweiz dacht ich mir schon "Wen interessierts, die deutscher Elf hat kurz vor den letzten Turnieren immer bescheiden gespielt...und IM Turnier letztendlich immer die Welt mit ihrem Spiel überrascht."

Jetzt heulen alle hier wegen nem 2:0 Sieg, geile Fans seid ihr, ehrlich...
Kommentar ansehen
01.06.2012 09:56 Uhr von Fuchs_ohne_Porsche
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@chelioz: Du erzählst Quatsch. Ich gucke jede BuLi Saison und CL + Euro League lass ich mir auch nicht entgehen. Außerdem hatte ich 6 Jahre lang ne Dauerkarte. Also nichts mit alle 2-4 Jahre nur Fußball gucken. Es ist einfach eine Tatsache, dass die Spielfreude, die in der Quali und gegen Holland und Brasilien noch da war, verflogen ist. Das war auch schon so im Testspiel gegen Frankreich vor ein paar Monaten zu sehen. Glaub mir, ich hoffe auch sehr, dass sich das wie bei den letzten Turnieren wieder gibt, aber da hatten wir schließlich im Gegensatz zu der Gruppe jetzt auch leichtere Gruppen mit Aufbaugegnern und es wurde erst zur K.O. Phase hin ernst.

[ nachträglich editiert von Fuchs_ohne_Porsche ]
Kommentar ansehen
01.06.2012 15:46 Uhr von daguckstdu
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@tara: Kein Mensch spricht hier über Antisemitismus und trotzdem kommt ein Kommentar mit der Unterstellung! Es gibt da zwei Möglichkeiten. Es handelt sich hierbei um eine Beruf-Jammergestalt mit Antisemitischen Zügen im Charakter, oder es ist nur ein Wadenbeißer der um Aufmerksamkeit bettelt!
Kommentar ansehen
01.06.2012 22:56 Uhr von Sonny61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Genau so unterirdisch habe ich das erwartet. Schönredner Löw sollte endlich verschwinden!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?