31.05.12 15:54 Uhr
 55
 

Spandauer Musikwettbewerb: Song für Spandau gesucht

Gestern wurde der Talentwettbewerb "Ein Song für Spandau" ausgerufen, der jetzt bereits seit drei Jahren in Spandau neue Talente aufdeckt.

Der Gewinner kann dieses Jahr mit einem 3.500 Euro teurem Maiwald-Klavier nach Hause gehen. Außerdem wird der Gewinner an einem Open-Air Konzert am 22. September teilnehmen können.

Der Vorentscheid ist am 25. August im Spandauer Kulturhaus. Die eingeschickten Songs müssen wenigstens 60 Prozent deutschen Text enthalten und sollten noch keinen Plattenverträgen unterliegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MeinSpandau
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Song, Wettbewerb, Talent, Lied, Spandau
Quelle: www.mein-spandau.info

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Eiffelturm wird für 300 Millionen Euro renoviert
Studie: Eltern verbringen inzwischen doppelt so viel Zeit mit ihren Kindern
Schweiz - Frau wird die Staatsbürgerschaft verweigert, da sie zu nervig ist

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2012 16:03 Uhr von spencinator78
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Autor und Quelle identisch = Werbung

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]
Kommentar ansehen
31.05.2012 18:19 Uhr von NoPq
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angelic Upstarts - Lonely man of Spandau. http://www.youtube.com/... :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt: An die 35 Rumänen hausen in Bretterbuden aus Sperrmüll
Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht genehme Medien vom Fraktionskongress aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?