31.05.12 15:39 Uhr
 544
 

Guantánamo Bay: Gefangene wurden mit Liedern der Sesamstraße gequält

Dass im Gefangenenlager Guantánamo Bay die Insassen mit Heavy-Metal Musik dauerbeschallt wurden ist seit 2008 bekannt. In einer neuen Dokumentation von al-Dschasira wird jetzt darüber berichtet, dass diese Dauerbeschallung auch mit Liedern aus der Sesamstraße erfolgte.

Bereits im Irak sollen 2003 Kriegsgefangene mit Liedern der Sesamstraße gefoltert worden sein, um Aussagen zu machen. Die Musik wird in einer Endlosschleife abgespielt, um die Gefangenen zu quälen.

Für den Komponisten der Fernsehserie Christopher Cerf ist es unerträglich zu wissen, dass Menschen mit seiner Musik Schmerzen zugefügt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Musik, Folter, Guantanamo, Sesamstraße, Gefangener
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2012 15:39 Uhr von Klopfholz
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Das ist schon krass. Das Mutterland der Demokratie foltert mit Kinderliedern. Wenn es nicht so schlimm wäre könnte man drüber schmunzeln.
Kommentar ansehen
31.05.2012 15:50 Uhr von Oberhenne1980
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Das Mutterland der Demokratie?
DAS ist mir neu....zumal das Wahlmännersystem ohnehin fragwürdig ist.
Kommentar ansehen
31.05.2012 16:08 Uhr von bingegenalles
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Justin Bieber wäre wohl tötlich gewesen
Kommentar ansehen
31.05.2012 16:35 Uhr von Wollkopf
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Da hätte die Gema in Deutschland sicher was dagegen oder es würde teuer werden :o :D

Spaß Beiseite.. schrecklich sowas..
Kommentar ansehen
31.05.2012 20:31 Uhr von RoPiK-MoNtaNaA
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich das ist nicht Menschlich .
Kommentar ansehen
03.06.2012 00:11 Uhr von Sol555aris
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Stellt Euch mal vor ManaMana auf Endlosschleife!!
Kommentar ansehen
07.06.2012 11:52 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lol: Hört sich schon ein bisjen verrückt an, ich hätte da mitgesungen :)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?