31.05.12 06:07 Uhr
 587
 

Tennis-Star Serena Williams: Als Mann würde ich schwul sein

Bizarre Aussage von dem US-Tennisstar Serena Williams in der französischen Sportzeitung "L´Equipe".

Serena sagte der Zeitung, dass sie als Mann schwul wäre und begründete das damit, dass sie gerne enge Kleidung trägt und Männer liebt.

Außerdem äußerte sich die Amerikanerin zu ihrem Männer-Typ. Ein starker Mann soll es sein, und er dürfe niemals weinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tennis, Homosexualität, Träne, Serena Williams
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/ Wimbledon: Serena Williams gewinnt gegen Jelena Wesnina
Tennis/Wimbledon: Serena Williams gewinnt gegen Annika Beck
Tennis/French Open: Garbiñe Muguruza gewinnt Endspiel gegen Serena Williams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2012 06:54 Uhr von iarutruk
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Habe nicht gedacht, dass man durch Tennisspielen verblödet. Ich denke mal da, dass dies nun wirklich ein Einzelfall ist.

Die trägt deshalb enge Kleidung, weil es weitere keine gibt.
Kommentar ansehen
03.06.2012 00:32 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@The_Inaint das weiß ich auch. Aber glaubst du, dass die ich in den gleichen Geschäften umsieht wie du?

Zu deinem 1. Absatz: Wenn ein Mensch normal gestrickt ist (ich hoffe du verstehst mich) dann zieht es den Mann zur Frau und umgekehrt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/ Wimbledon: Serena Williams gewinnt gegen Jelena Wesnina
Tennis/Wimbledon: Serena Williams gewinnt gegen Annika Beck
Tennis/French Open: Garbiñe Muguruza gewinnt Endspiel gegen Serena Williams


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?