30.05.12 19:44 Uhr
 92
 

Weltreise: SolarCar macht Zwischenstopp in Bochum

Seit Ende des vergangenen Jahres befindet sich der SolarCar, der von Studenten von der Bochumer Hochschule entwickelt wurde, auf Weltreise. Der Start erfolgte in Australien.

Am gestrigen Dienstag hat der SolarCar, nach der Hälfte der Strecke, einen Zwischenstopp in Bochum eingelegt.

Australien, Neuseeland und die Vereinigten Staaten wurden schon befahren. Jetzt geht es unter anderem durch China.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Bochum, Solar, Stopp, Weltreise, Solar Car
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende
Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Pkw-Maut eventuell europarechtswidrig
Alternativplan zu Verkauf: Opel könnte reine Elektromarke werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen