30.05.12 18:53 Uhr
 28
 

Basketball/NBA: Oklahoma City Thunder unter Druck

Die San Antonio Spurs haben im zweiten Spiel der NBA-Finals mit einem 117:107 die Führung auf 2:0 ausgebaut und sind nun im Vorteil.

Tony Parker erzielte im zweiten Spiel 27 Punkte, acht Assists und spielte ohne Ballverlust. Eine überragende Performance von dem Top-Star.

OKC hofft weiterhin darauf, dass ihnen ein Wunder gelingt und sie die Best-of-Seven-Serie für sich entscheiden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tirador
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Druck, NBA, Basketball, Oklahoma, Oklahoma City Thunder
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2012 18:53 Uhr von tirador
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mich haben die Spurs auch überrascht. War fest davon ausgegangen, dass OKC ins Finale kommt. So wird es nochmal spannend.
Kommentar ansehen
30.05.2012 19:49 Uhr von r3c3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dachte auch erst OKC wirds machen, aber als ich dann die ersten Spiele der Spurs in den Playoffs gesehen habe ... Meine Fresse spielen die geil!
Hoffe auf ein Finale Spurs vs Miami, wird spannend (sofern James/Wade gute Tage haben, ansonsten wird es Spurs locker machen!)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?