30.05.12 14:55 Uhr
 391
 

Tuning-Umbau: Mann baut aus seinem Toyota Celica einen Ferrari F430

Ein Tuning-Fan hat jetzt einen ganz besonderen Umbau auf die Räder gestellt. Dieser verwandelte seinen eher braven Toyota Celica in einen Ferrari F430.

Optisch durchaus gelungen, fällt spätestens beim Blick unter die Motorhaube der Fake auf. Hier arbeitet nämlich der ganz normale Serienmotor des Toyota mit 142 PS.

Der 179.000 Kilometer gelaufene Ferrari-Fake stand nun bei eBay Kanada zum Verkauf. Allerdings fand sich für umgerechnet 28.000 Euro leider kein Abnehmer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ferrari, Toyota, Tuning, Umbau, Toyota Celica
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?