30.05.12 10:02 Uhr
 6.617
 

Neue Details zur UFO-Sichtung 1952 über Deutschland (Update)

Wie vor kurzem berichtet wurde, kam es über Deutschland zu einer UFO-Sichtung durch einen Piloten der Royal Air Force (ShortNews berichtete). Dieser war gerade zu Übungszwecken mit seiner Maschine über Deutschland unterwegs.

Einige Tage nach dem Vorfall musste der Pilot dann dem Minister für Luftfahrt, Duncan Sandys, Bericht erstatten. Dieser hatte, nachdem er die Radaraufzeichnungen gesichtet hatte, keinen Zweifel daran, dass es sich um ein UFO gehandelt habe.

Die beiden Begleitflugzeuge des Piloten damals sahen das Objekt übrigens nicht. Dies wird damit erklärt, dass diese sich gerade mit ihrem Maschinen abdrehten. Der Pilot, der das UFO sah, beschrieb seine Struktur ähnlich der von Alufolie, jedoch ohne Falten oder Runzeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Wissenschaft, Update, UFO, Sichtung
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf