30.05.12 07:24 Uhr
 1.395
 

Österreichische Recyclingfirma erhält Strafanzeige

Weil die Gemeinde Wonfurt (Landkreis Haßberge) Gesundheitsschäden durch eine österreichische Recyclingfirma befürchtet, hat man nun Strafanzeige gestellt.

Eine Bürgerinitiative (Lebenswertes Wonfurt) geht davon aus, dass das Landratsamt und das Bauamt die Fürsorgepflicht verletzt haben und einen Vorteil gewährt haben. Gefahr wird durch den Schrottstaub befürchtet.

Das Unternehmen Loacker recycelt in Wonfurt Elektro- und Kabelschrott.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Firma, Strafanzeige, Staub, Recycling
Quelle: www.frabook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN