30.05.12 06:11 Uhr
 233
 

Facelift: Opel spendiert dem Movano eine Überarbeitung

Der Rüsselsheimer Autobauer Opel hat seinem Transporter Movano jetzt ein umfangreiches Facelift spendiert. Vor allem die On-Board- und Infotainmentsysteme profitieren davon.

So konnten bei den CDTI-Motoren mit 100 und 125 PS die Emissionswerte und auch der Verbrauch gesenkt werden. Geschaltet wird serienmäßig mit sechs Gängen.

Die Preisliste für den neuen Movano, der in vielen verschiedenen Aufbauvarianten lieferbar ist, starten bei 28.066,15 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Facelift, Transporter, Überarbeitung
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?