29.05.12 21:56 Uhr
 169
 

NRW-Landtag: SPD-Fraktionschef Norbert Römer bleibt dem Landtag erhalten

Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen hatte die SPD unerwartet viele Direktmandate gewonnen. Der bisherige SPD-Fraktionschef Norbert Römer (65 Jahre) konnte seinen Wahlkreis nicht gewinnen und bekam somit kein Mandat im neuen Landtag.

Der SPD-Landtagsabgeordnete Karl-Heinz Krems wurde jetzt zum Staatssekretär im NRW-Justizministerium ernnant. Im Gegenzug legte er sein Landtagsmandat nieder.

Damit kann Römer jetzt doch in den Landtag einziehen und wieder Fraktionschef der SPD werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, NRW, Landtag, Fraktionschef, Römer
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?