29.05.12 19:06 Uhr
 4.451
 

Chemnitz: Jogger zuerst Arm gebrochen und dann mit Auto gehetzt

Ein 27-jähriger Jogger wurde am Montag von einem Mann mit Auto vor sich her gehetzt.

Der Täter überholte zuerst den Jogger und wartete ihn an einem Aussichtspunkt ab. Dort schlug er bei dessen Eintreffen mit einem Axtstiel auf den 27-Jährigen ein. Das Opfer erlitt dabei einen Bruch des Armes. Durch Flucht entzog sich das Opfer der Situation, der Täter verfolgte ihn jedoch mit dem Auto

Dabei fuhr er so knapp hinter dem Flüchtenden her, dass dieser Todesangst ausstand. Durch einen Sprung in ein Feld konnte sich der Mann retten. Anwohner einer Straße konnten dem Verfolgten helfen. Motive für die Tat sind nicht zu erkennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Chemnitz, Arm, Jogger
Quelle: www.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2012 19:20 Uhr von quade34
 
+1 | -51
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.05.2012 19:40 Uhr von 3i5bi3r
 
+31 | -0
 
ANZEIGEN
Kranker Spinner...
Kommentar ansehen
29.05.2012 19:52 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+3 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.05.2012 20:25 Uhr von 1234321
 
+9 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.05.2012 21:00 Uhr von Nickman_83
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
@ 1234321: ich will garnicht wissen, wo du herkommst, aber du kannst dir denken, dass du mich damit ganz schön auf die palme bringst.

hier sind vielleicht viele (oder besser: mehr als anderswo), aber nicht alle jugendlichen arbeitslos.
solche penner, wie den hetzer hier findeste im westen, norden oder süden genauso. nur dass sie dort beispielsweise dönerbudenbesitzer ausräuchern. also erspar mir bitte solche an den haaren herbeigezogenen querverweise. Flamer !

[ nachträglich editiert von Nickman_83 ]
Kommentar ansehen
29.05.2012 21:58 Uhr von D3m4ison
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
arme: kranke Welt
Kommentar ansehen
29.05.2012 23:01 Uhr von visnoctis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
haben wir: nichts aus scream gelernt ?
motive sind irrelevant
semper fidelis
Kommentar ansehen
30.05.2012 02:01 Uhr von pillum
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@jimboo: ja
"Als der Jogger flüchtete, verfolgte ihn der Mann mit seinem Transporter."
3er bmws sind die besten "transporter"
Kommentar ansehen
30.05.2012 08:42 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na toll: Klick auf das Bild und du landest bei einem Artikel über BilligSchuhe. Vielleicht war der Typ im Auto ein Orthopäde der angepisst war weil die mit ihren Billigschuhen dann zu Ihm kommen und jammern?

Mal im Ernst, achtet doch darauf was ihr verlinkt....
Kommentar ansehen
30.05.2012 09:17 Uhr von maxyking
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
war im Osten: ich sag nur Verwechselungsgefahr
http://www.lowbird.com/...
Kommentar ansehen
30.05.2012 11:19 Uhr von iarutruk
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das Scheußliche kommt in allen Bundesländern vor. Aber der Westen hat bei solchen Übergriffen statistisch die Nase vorn.
Aber eines kann ich nicht verstehen, dass sich der Jogger die Autonummer nicht gemerkt hat. Das habe ich meinem Sohn immer wieder gesagt, wenn du trainieren fährst, und du wirst von jemqndem bedrängt oder angefahren schau auf das Nummerschild. Und er ist mit 12 Jahren angefahren worden und hat sich die Nummer gemerkt.

Man darf halt nicht in Panik verfallen. Er hat ja auch die Schmerzen des gebrochenen Armes verkraftet, dann wäre ein Blick auf das Nummernschild, als er in Sicherheit war, eine große Hilfe für ihn und für die Polizei zur Ergreifung des Täters gewesen.
Kommentar ansehen
30.05.2012 13:54 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
An alle2 was sich hier jetzt abspielt, was der User BadassHorst zu meinen letzten Beiträgen abgibt, grenzt an o einer grenzenlosen Dummheit, dass ich mich absofort nur noch kaputtlache.

Er liest noch nicht einmal die News und die Kommentare auch nicht, sonst könnte er nicht innerhalb von 6 Minuten 9 News beantworten. Seine Vorgehensweise ist folgende.

Er sucht meinen Nikname und wenn ich einen Kommentar abgegeben habe, ändert er den Titel und der Text lautet "Wenn man keine Ahnung hat...".

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?