29.05.12 19:05 Uhr
 246
 

Heimarbeit: Zustimmung für gewerbliche Nutzung

Heimarbeit wird immer populärer, jedoch sollte man sich mit seinem Vermieter in Verbindung setzen, um die gewerbliche Tätigkeit in den eigenen vier Wänden genehmigen zu lassen.

Abgesehen von Tätigkeiten wie beispielsweise Unterrichtsvorbereitungen eines Lehrers, hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass ein Vermieter auch andere berufliche Tätigkeiten gestatten muss, solange keine Angestellten beschäftigt werden und sich andere Bewohner nicht gestört fühlen.

Es wird empfohlen vor dem Beginn der Heimarbeit mit dem Vermieter Kontakt aufzunehmen, ihn über die beruflichen Pläne zu informieren und eine schriftliche Vereinbarung zu verfassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, Nutzung, Zustimmung, Heim
Quelle: www.lebensplus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2012 20:40 Uhr von Mailzerstoerer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Damit der Vermieter dann mehr: Miete verlangen kann oder weshalb sollte man selbst Bürotätigkeiten in der eigenen Wohnung beim Vermieter anmelden?
Was ich in meiner Wohnung mache bleibt doch mir überlassen,solange ich damit keine Mitmieter über das übliche Mass belästige.
Arbeitet man aber als Prostetuierte in der Whg.muss es die Mitmieterschaft und der Vermieter nicht dulden!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?